Warum Maastricht? Darum!

Es ist offenkundig!

Maastricht ist die niederländische Stadt mit der stärksten internationalen Orientierung. Es ist eine Stadt mit einer typischen Energie und Dynamik wie man sie sonst nirgends in den Niederlanden erlebt. Der heutige Mix aus Kulturen, Sprachen und Geschmäckern beschert der Stadt Kreativität, viele Wissenschaftler, Unternehmer und (Nahrungsmittel-) Hersteller. Heute vereinen sich hier die Vorzüge der Einflüsse, etwa aus Nord und Süd oder aus Vergangenheit und Gegenwart. Man findet hier historische Gebäude und Geschäfte für trendy Designartikel sowie imposante Kirchen und abenteuerliche Grotten. Es gibt Speisekarten mit einer Vielzahl kulinarischer Genüsse und gemütliche Straßencafés, mitreißende Festivals und hochinteressante Ausstellungen, große Plätze und ausgedehnte Weinplantagen.

Dank dieser und noch weiterer Vorzüge ist Maastricht ein attraktives Ziel für einen unvergesslichen Gruppenausflug, einen interessanten Betriebsausflug oder ein abwechslungsreiches Incentive-Angebot.

Das ist typisch Maastricht:

Maastrichter Highlights!

Maastrichter Highlights!

Fort Sint Pieter ist die eindrucksvolle Kulisse für dieses einzigartige Teamspiel.
Mestreech, sjoen stad aon de Maos

Must-sees von Maastricht

Bei dieser stimmungsvollen Tagestour geht es um historische Highlights und die Schätze, die die Stadt im wahrsten Sinne des Wortes birgt.
Das Gesicht von Maastricht

Das Gesicht von Maastricht

Entdecken Sie Maastricht aus der Sicht eines Einheimischen.

Maastricht weiter entdecken

Wenn Sie mit einer Gruppe nach Maastricht kommen, ist Maastricht: for Groups & Events als Maastricht-Spezialist der ideale Partner, um in Abstimmung mit Ihnen einen unvergesslichen Tag, ein Wochenende, einen Nachmittag oder Abend zu organisieren.

Die Stadt Maastricht in all ihren Facetten spielt dabei eine große Rolle. Das ist eigentlich selbstverständlich: Vergangenheit und Gegenwart wechseln sich ab, sowohl in der Architektur, als auch im kulturellen Angebot. Farbenfroh, traditionell und stadttypisch, aber auch mysteriös, unentdeckt, herausfordernd und international. Von unterirdischen Kulturschätzen und charakteristischen Türmen bis zu lebendigen Festivals, Ausstellungen sowie atemberaubenden Vorstellungen.

Möchten Sie mehr über Maastricht erfahren? www.besuchemaastricht.de 

Fakten und Zahlen zu Maastricht

Fläche 60,07 km². Einwohnerzahl: ca. 122.000

  • Maastricht: 2. Hotelstadt der Niederlande / 2. Fremdenverkehrsstadt der Niederlande / 2. Denkmalstadt der Niederlande: 1661 Denkmäler, 2 Basiliken und über 50 Kirchen
  • Maastricht ist die älteste Arbeiter- und Industriestadt der Niederlande.
  • Die Bisschopsmolen in Maastricht ist die älteste noch in Betrieb befindliche Wassermühle der Niederlande.
  • Die Helpoort ist das älteste noch existierende Stadttor in den Niederlanden.
  • Top-Shoppingstadt: ca. 500 Geschäfte. Bekannt und sehr beliebt aufgrund der zahlreichen Fachgeschäfte und besonderen Boutiquen.
  • Gastronomische Hauptstadt der Niederlande: ca. 500 Lokale, zahlreiche Delikatessengeschäfte und über 150 Restaurants: 3 Restaurants mit insgesamt 4 Michelin-Sternen.
  • Internationale Stadt: Bekannt aufgrund des „Vertrags von Maastricht“ (1992), 4.000 Internationals, 87 internationale Institute, 115 ausländische Unternehmen
  • Zentrale Lage in Europa: Brüssel in 1,5 Stunden Entfernung, Amsterdam in 2 Stunden Entfernung, Paris und Frankfurt: 3 Stunden, London: 4,5 Stunden. 8 Flughäfen innerhalb von 1 Stunde erreichbar.
  • Internationale Studentenstadt: Rund 20.000 Studenten