Führung und Weinprobe auf dem Landgut Nekum

Burgundische Weinprobe in einem alten limburgischen Bauernhof. Sowohl für Weinkenner als auch für beginnende Weintrinker ein interessantes und lehrreiches Erlebnis.

Das Weingut Hoeve Nekum liegt im malerischen Jekertal, etwas außerhalb von Maastricht. Der Hof stammt aus dem 14. Jahrhundert und bietet durch sein monumentales Eingangstor ein schlossähnliches Erscheinungsbild. In der Ferne können Sie an der Südflanke des Louwbergs den Weinberg bewundern. Am Hof selbst ist ein Weingarten zu Demonstrationszwecken angelegt, auf dem der Winzer alles über den Traubenanbau erzählt. Anschließend besuchen Sie den Weinkeller; zudem wird der Prozess des Weinanbaus an der Traubenpresse, an Gärfässern und an der Abfüllanlage erläutert. So lernen Sie dieses besondere Handwerk optimal kennen!

Sind Sie nach dieser Führung gespannt auf das Endergebnis? Kein Problem, dieses Programm wird mit einer geselligen Weinprobe angemessen abgeschlossen.

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: € 12,50 pro Person Dieser Preis basiert auf einer Teilnehmerzahl von 13 Personen. Das Programm ist jedoch ab jeder erwünschten Teilnehmerzahl buchbar (Anfangspreis € 162,50).